Newsletter 06.13

Orgatech AG Newsletter 06/13 


Sehr geehrte Damen und Herren,

Ereignisreiche Monate liegen hinter uns. Neben den laufenden Messen betreute die Orgatech AG wieder Großveranstaltungen aller Art. In den folgenden Zeilen wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über die vergangenen Ereignisse geben.

Mit ergonomischen Grüßen,                                                                         

Lars Otto

Neue Preislisten 2013 zum Download der neuen Preislisten bitte fordern Sie das Passwort bei Christoph Engels an.

 

Basel World 2013         

An der 41. Weltmesse für Uhren und Schmuck BASELWORLD zeigten 1.460 Austeller an acht Messetagen Ihre exklusiven Neuheiten aus der Uhren- und Schmuckindustrie. Mit 122.000 (+17%) Besuchern wurde ein neuer Rekord aufgestellt und unterstreicht somit, dass ein neuer Meilenstein in der Geschichte der BASELWORLD erreicht wurde. Auch bezüglich der Medienpräsenz wurde mit 3.610 (+9%) akkreditierten Journalisten ein neuer Rekord aufgestellt. Bei den ausstellenden Unternehmen herrscht höchste Zufriedenheit über die getätigten Geschäfte und bezüglich der Qualität der Messe.

 

Neubau Messe Basel

Der Totalunternehmer HRS Real Estate AG hat den neuen Hallenkomplex plan- und termingemäß fertig erstellt und der MCH Messe Basel übergeben. Zwei Tage vor Eröffnung der Baselworld wurde der Neubau feierlich eingeweiht, unter anderem mit einem Live-Auftritt der amerikanischen Sängerin Lana del Rey. Der 220 Meter lange, 90 Meter breite und 32 Meter hohe Hallenkomplex bietet im Erdgeschoss sowie in den beiden den Messeplatz überspannenden Obergeschossen eine Ausstellungsfläche von insgesamt 38‘000 Quadratmetern. Insgesamt kann die Messe Basel heute rund 141‘000 Quadratmeter Ausstellungsfläche anbieten, 74‘000 Quadratmeter davon allein in der Halle 1 entlang des Riehenrings. Die multifunktionale Event Halle im Erdgeschoss südlich des Messeplatzes bietet mit einer Konzertbestuhlung Platz für bis zu 2‘500 Personen.

 

Merceds Cup 2013 

Nach Tommy Haas hat nun auch Philipp Kohlschreiber seinen Start beim MercedesCup vom 6. bis 14. Juli 2013 in Stuttgart zugesagt. Damit schlagen nicht nur die beiden derzeit besten deutschen Tennisspieler auf der Anlage des TC Weissenhof auf, es könnte bei dem mit 467.800 Euro dotierten ATP-Turnier zudem zu einer Neuauflage des Endspiels von München kommen, das Haas vor knapp vier Wochen für sich entschieden hat. www.mercedescup.de

 

Klassik am Odeonsplatz   

Die ORGATECH AG ist auch in diesem Jahr offizieller Partner und Unterstützer von Münchens schönstem Klassik-Open-Air-Event. Die „Klassik am Odeonsplatz“ ist seit nun mehr zwölf Jahren ein festes Datum im kulturellen Kalender Münchens. Zur diesjährigen Auflage, am Wochenende des 6. und 7.Juli, verwandelt sich der Odeonsplatz, einer der prächtigsten Plätze Europas, wieder zum größten Konzertsaal Deutschlands. Rund 16.000 Zuschauer erleben die Auftritte des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und der Münchner Philharmoniker - zwei Top-Orchester der Stadt -, ihrer Chef- oder hervorragenden Gastdirigenten sowie hochkarätiger Solisten. In ihrer Eigenschaft als Sponsor gelingt es der Orgatech AG ein weiteres Mal mit hochwertiger Ausstattung ein ebenso stimmungsvolles, wie auch zur Atmosphäre passendes Ambiente für die VIP-Gäste auf dem Wittelsbacherplatz entstehen zu lassen. Damit zeigt die Orgatech AG zum vierten Mal, dass ihr die Förderung von Kultur besonders am Herzen liegt. Im Ramen der Klassik am Odeonsplatz wurde die Microsite www.chairkovsky.de erstellt.

 

ADAC GT MASTERS 

Seit dem 26.04 laufen die Motoren bei den ADAC GT Masters wieder heiß. Expertise, Erfahrung, Ehrgeiz: Mit dieser Mixtur will das neu aufgestellte Team Prosperia C. Abt Racing in dieser Saison im ADAC GT Masters für Furore sorgen. „Wir sind heiß. Wir haben ein Top-Auto, hoch talentierte Fahrer und sehr professionelle Strukturen. Da ist es klar, dass wir unsere Ziele hoch stecken. Wir wollen eine entscheidende Rolle spielen“, sagt Teamchef Christian Abt, der vor dieser Saison aus dem Cockpit an den Kommandostand gewechselt ist. Besonders stolz ist der GT-Masters-Champion von 2009 auf die Zusammenstellung seiner Piloten. Mit den Paarungen Christopher Mies/René Rast und Christer Jöns/Christian Mamerow hat der Motorsport-Haudegen vier junge und hoch talentierte Piloten für die beiden Audi R8 LMS ultra von seinem Projekt überzeugen können. „Ich kenne und begleite die Jungs schon seit einigen Jahren“, sagt Abt, der Mies und Jöns bereits 2011 in der Liga der Supersportwagen unter seinen Fittichen hatte. „In diesem hochklassigen Starterfeld muss sich keiner unserer Piloten vor irgendjemandem verstecken. Sie gehören zum Besten, was die GT-Fahrerszene hergibt.“ Die Rennen bieten eine ganz spezielle Atmosphäre, die sich bestens für Kunden-Events anbieten. weitere Informationen erhalten Sie unter www.prosperia-uhcspeed.com

 

Deutsche Post DHL / Fraport Hauptversammlung 2013 / 29. und 31.Mai 2013

Und wieder war die Orgatech AG, wie seit vielen Jahren, mit dabei und stattete die zu den Hauptversammlungen genutzten Bereiche in der Jahrhunderthalle in Frankfurt aus. Und nicht nur die Ausstattung der Räumlichkeiten mit Mobiliar, auch Bodenbelagsarbeiten, unter anderem auf der Bühne gehören hier zu unserem Aufgabengebiet. Die besonders kurze Umbauzeit, nach Ende der Deutschen Post DHL Hauptversammlung zur Situation der Fraport Hauptversammlung hatten wir 6 Stunden Zeit, war dieses Jahr eine besondere Herausforderung und konnte nur mit entsprechender Logistik und Man-Power gestemmt werden. So dass wir in 5,5 Stunden alles fertiggestellt hatten. Getreu unserem Motto „just in time at any time” haben wir zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden alle Arbeiten und Umbauarbeiten gemäß Vorgaben in den vorgegebenen Zeitfenstern frühzeitig und gewissenhaft erledigt.

 

Worldskills 2013  

Besuchen Sie die Weltmeisterschaft der Handwerker: Hier werden Weltmeister gemacht: Vom 2. bis 7. Juli 2013 treten bei den WorldSkills Leipzig die besten Fachkräfte weltweit an, um Champion zu werden. Alle zwei Jahre kämpfen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zum Alter von 22 Jahren bei der WM der Berufe um die Titel. Dabei sind Höchstleistung, Spannung, Emotion und internationale Begegnung garantiert. Die spannenden Wettkämpfe machen Lust auf Ausbildung – ob in traditionellen Berufen oder jungen Disziplinen, ob als Koch, Mechatroniker, Webdesigner. Bei dem gigantischen Event treffen sich internationale Fachleute aus Berufsbildung, Wirtschaft und Politik. Ihr Ziel: die Standards beruflicher Bildung immer weiter zu verbessern. Dafür setzen sie sich ein und tauschen ihre Erfahrungen aus. Hinter der WM der Berufe steht die Weltorganisation WorldSkills International mit inzwischen 65 Mitgliedsländern und Regionen. Eine schnell wachsende starke Partnerschaft. Willkommen bei der größten Bildungsveranstaltung ihrer Art weltweit! www.worldskillsleipzig2013.com www.leipziger-messe.de 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.